Künstlerische Vita von Uta Hilker

1951 geboren
1971 Abitur an der Hindenburgschule Nienburg/Weser
1974 1. Staatsexamen an der Pädagogischen Hochschule Hannover
1976 2. Staatsexamen in den Unterrichtsfächern Kunst und Deutsch
1976 - 1986 Lehrerin an der KGS Neustadt/Rbge
1987 - 2005

Lehrerin an der Realschule Lengede, Schwerpunkte Deutsch und Kunst, besonderes Engagement im künstlerischen Gestalten von Räumen in der Realschule Lengede durch großflächige Gemälde,
Weiterbildungsstudien in  Malerei und Mosaik

seit 2006

im Ruhestand, verstärkte Hinwendung zu eigenem künstlerischen Schaffen mit dem Schwerpunkt Acrylmalerei

seit  2008 jährliche Malreisen zu verschiedenen Themen an schöne Orte wie z.B. den Möhnesee, das Künstlerdorf Worpswede o.ä.
seit 2005

großflächige Wandmalereien im Innen– und Außenbereich wie z.B. in der Gebläsehalle in Ilsede oder der Praxis Dr. Brückmann

seit 2008 zahlreiche Ausstellungen an verschiedenen Orten in Deutschland